Starke Vertriebs- und Solutionpartner

Die innovativen Softwarelösungen von FACTON sind auch bei unseren ausgesuchten Vertriebs- und Solutionpartnern erhältlich. Für den Service aus einer Hand bieten unsere Partner zusätzlich Dienstleistungen wie Beratung, Implementierung und Schulung an.

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Auswahl eines geeigneten Ansprechpartners: Branche und Unternehmensstandort werden dabei ebenso berücksichtigt wie der spezifische Einsatzbereich.

BIK

BIK

Die BIK GmbH ist ein Spin-off des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik II der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg mit dem Themenschwerpunkt Product Lifecycle Cost Management. Für BIK steht – im Rahmen eines integrierten Kostenmanagements – die Analyse, Simulation und Optimierung zukünftiger Herstellkosten im Fokus. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Prognose zukünftiger Rentabilität von Produkten, Werken, Geschäftseinheiten uvm.


Durch die intensive Verknüpfung von akademischen Know-how und praktischer Erfahrung bietet die BIK GmbH ihren Kunden die Chance, an Innovationen und Best Practices teilzuhaben. BIK definiert und implementiert Prozesse für das Product Lifecycle Management (PLCM) und integriert die leistungsfähige FACTON EPC-Lösung in die IT-Landschaft der Kunden

CACE Consulting

CACE Consulting - FROM SILOS TO SYSTEMS

Tabellenkalkulationen sind oft isolierte Informationssilos, verstreut und ungleichartig.Transformieren Sie Abteilungs- zu Prozessdenken, Einzelanwendungen zu Teamplay mit state-of-the-art CACE-Systemen und Beratung für zuverlässige Kostenplanung und -senkung.

 

CACE.consulting unterhält ein Netzwerk an Spezialisten für Controlling, Wertanalyse und Software-Implementierung. CACE.consulting selbst konzentriert sich auf Controlling und insbesondere darauf, innovative Tools, Algorithmen und globale Benchmark-Daten dafür zu nutzen, weitere Herstellkostensenkungen zu erzielen.

 

Wir bieten Kalkulationsdienstleistungen (“Should-Costing” = Was Produkte kosten sollten), um Ihren Design-to-Cost Prozess zu unterstützen genauso wie Kaufteilpreisanalyse und Angebotskalkulation. Unser Tool der Wahl hierfür ist FACTON EPC, welches wir auch seit über sieben Jahren erfolgreich bei Unternehmen implementieren.

KPIT Technologies

KPIT Technologies

KPIT Technologies (BSE: 532400, NSE: KPIT) ist ein schnell wachsendes internationales Unternehmen im Bereich Produktentwicklung und IT-Beratung. Es entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden innovative und domänenspezifische Technologielösungen für Automobil-, Transport-, Produktions- und Energieversorgungsunternehmen. KPIT bietet ein Spektrum an Dienstleistungen im Bereich Beratung und Systemintegration an, die wachstumsorientierten Unternehmen bei der Umsetzung von neuen Geschäftsmodellen unterstützen. Das Unternehmen ist Platin-Mitglied im Oracle PartnerNetwork (OPN), SAP Gold Channel Partner und Beratungspartner von SuccessFactors. 

 

KPIT ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen für die Bereiche AUTOSAR & Bordnetze, Karosserieelektronik, Chassis, Sicherheits- und Fahrerassistenz, funktionale Sicherheit, Fahrzeugdiagnose, Infotainment und Antriebsstrang. 

 

FACTON und KPIT haben es sich zum Ziel gesetzt, produzierende Unternehmen mit konkreten Maßnahmen bei der Optimierung ihrer Produktkosten zu unterstützen

prosovi

prosovi

prosovi unterstützt fertigende Industrieunternehmen im Bereich Produktkostenoptimierung bei der Einführung der datenbankgestützten Software-Lösung FACTON EPC. 

 

Das Unternehmen bietet als erfahrener FACTON-Partner alle Stufen der erfolgreichen Software-Implementierung – von der Analyse und Beratung über die Konzeption bis hin zur Umsetzung – an. Ein erprobtes Anwender-Training und die sorgfältige Einführungsbegleitung sichern eine erfolgreiche Umsetzung zuvor gemeinsam definierter Ziele.

Kontakt:

 

Christian Hinz
FACTON GmbH
Director Global Partner Business 
Tel.: +49 1525 52286 11
Email: Christian.Hinz(at)facton.com

Vertriebs- und Solutionpartner

Partner-Login

Sie sind FACTON-Partner? Dann melden Sie sich hier mit Ihren Zugangsdaten an: