FACTON EPC-Software –

Grundlage für ein innovatives Produktkostenmanagement

Die Software FACTON EPC Suite vereint alle Kosteninformationen im Unternehmen in einer einzigen Kalkulationsanwendung. So wird sichergestellt, dass alle Abteilungen auf Grundlage eines einheitlichen Datenstamms arbeiten. Zudem werden mit der EPC-Software standardisierte Kalkulationsmethoden und Prozesse angewandt, die ein einheitliches Kostenverständnis fördern. Auf dieser Grundlage ist ein Innovatives Produktkostenmanagement möglich.

Ein innovatives Produktkostenmanagement bedeutet, Kalkulationen sowohl exakt, transparent und lückenlos, als auch schnell und einfach über den gesamten Lebenszyklus zu erstellen. Das Ziel: die Produktkosten zu optimieren. Dies ist nur mit einem unternehmensweit einheitlichen Ansatz möglich, der alle beteiligten Unternehmensbereiche einbezieht und zusammenbringt. 

 

Die FACTON EPC Suite schließt die Lücke zwischen PLM, ERP und BI

Nur mit Hilfe eines geeigneten IT-Instruments kann die Kostenkalkulation auf eine gemeinsame Basis gestellt werden: Mit einer der FACTON EPC Suite lässt sich die immense Datenfülle überblicken und bearbeiten. Bisher gab es genau an dieser Stelle eine Lücke zwischen den Systemen. Denn ob PLM, ERP oderBI – mit jeder dieser Anwendungen lassen sich theoretisch auch Kostendaten verwalten und darstellen. Allerdings ist die Kostenkalkulation über solche Programme nur über Umwege möglich. Am Ende bleibt sie unvollständig und unzuverlässig: PLM-Tools sind vorrangig auf eine technische Perspektive ausgerichtet. Zwar lassen sich dazu kostenrelevante Faktoren einpflegen. Letztlich kann das System aber lediglich einzelne Kosten aufsummieren. ERP-Systeme wiederum sind transaktionsorientiert, wenden also ihren Blick eher auf historische Daten. Zukünftige Parameter können damit nicht berücksichtigt werden. 

 

FACTON EPC Suite: Die erste ganzheitliche Kalkulationsanwendung

Die EPC Suite von FACTON hingegen zeichnet sich dadurch aus, dass sie alle Kosteninformationen im Unternehmen in einer einzigen Kalkulationsanwendung vereint. Jede Kalkulation erfolgt nach standardisierten Methoden und Prozessen, die die Vergleichbarkeit und Nachvollziehbarkeit gewährleisten. Die FACTON EPC Suite bietet jedem Mitarbeiter die nötige Übersicht: Erstmals lassen sich verschiedene Projektkosten-Versionen gegenüberstellen, Vorkalkulationen mit den tatsächlichen Serienkalkulationen vergleichen und die Produktkosten in ihre einzelnen Bestandteile aufbrechen – und zwar mit entschieden geringerem Aufwand als bisher.