Ansprechpartner
News und Presse

Iris Wedepohl

Director Marketing & Corporate Communications
+49 331 98222-400
Iris.Wedepohl(at)facton.com

11. FACTON Anwenderkonferenz: Predictive Costing – Digitalisierung im Kostenmanagement

06.11.2018

Am 29. November 2018 findet die 11. FACTON Anwenderkonferenz, das jährliche Gipfeltreffen der europäischen Costing-Spezialisten, statt. Veranstaltungsort ist das Hotel Pullman Fontana in Stuttgart. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Predictive Costing“, da die Digitalisierung zukünftig einen immer größeren Einfluss auf modernes Kostenmanagement haben wird, z.B. beim Einsatz der zur Verfügung stehenden Daten. Neben diesem und anderen zukunftsweisenden Themen stehen auch die aktuelle Roadmap der FACTON EPC Suite und Best-Practice-Vorträge auf der Agenda.

Jedes Jahr im November treffen sich die europäischen Costing-Experten auf der FACTON Anwenderkonferenz. Im Mittelpunkt der Diskussionen stehen neben den Einflüssen aktueller Marktentwicklungen auf das Produktkostenmanagement auch operative Best Practices und die Weiterentwicklung der FACTON EPC Suite, der führenden Software zur Standardisierung der Produktkostenkalkulation.

 

„Ein sich stetig wandelndes Marktumfeld und neue Technologien erfordern von unseren Kunden, die Produktkostenkalkulation neu zu betrachten. Die Digitalisierung spielt hierbei derzeit eine führende Rolle, da sie sich nicht nur auf Fertigungsprozesse und Produkte beschränkt. Auch der sinnvolle Einsatz der zur Verfügung stehenden Daten ist wesentlich. Moderne Algorithmen verändern ganz klar die Art und Weise, wie die Industrie diese Informationen sammelt und verarbeitet“, so Alexander M. Swoboda, CEO der FACTON GmbH. „Deswegen stellen wir unsere Veranstaltung in diesem Jahr unter das Motto „Predictive Costing“. Mit unserer Anwenderkonferenz bieten wir der FACTON Community eine Plattform, um sich unter Gleichgesinnten über solch zukunftsweisenden Themen auszutauschen und auch mal Gedanken durchzusprechen, die im normalen Tagesgeschäft nur wenig Raum finden.“

 

Die Agenda der Anwenderkonferenz ist auch in diesem Jahr abwechslungsreich gestaltet.

 

Programmpunkte

  • Predictive Costing - Alexander M. Swoboda, CEO FACTON
  • FACTONs Roadmap zur Umsetzung Ihrer Kostenstrategie - Produktmanagement FACTON
  • Smart Factory as a Service - Marco Henry Neumueller, Associated Partner, Head of Business Development R&D Transformation, MHP Management and IT Consulting
  • Initiative Costing Electronics - Frank Ebert, Principal Consultant FACTON
  • More Value Better Savings – Cost Management with FACTON EPC in the world of Banknote Processing Systems Christian Marquardt, Senior Project Manager G+D Currency Technology
  • Digitale Computer – gestern, heute, morgen - Professor Dr.-Ing. habil. Horst Zuse
  • Get-together

 

Die FACTON Anwenderkonferenz steht jenen offen, die eine Lösung der FACTON EPC Suite in ihrem Unternehmen im Einsatz haben. Aber auch Costing-Experten, die sich für den Einsatz der Software interessieren, können sich für die Veranstaltung anmelden. Die Vorträge werden in deutscher Sprache gehalten, für internationale Teilnehmer steht Simultanübersetzung zur Verfügung.

 

Detaillierte Informationen zu Agenda und Anmeldung finden Sie unter awk.facton.com.

 

Hinweis für an der Teilnahme interessierte Redakteure: Wenn Sie die Veranstaltung besuchen möchten, melden Sie sich bitte per E-Mail unter iris.wedepohl(at)facton.com.

 

Download der Pressemitteilung [PDF; 201 KB]