Informationen über Enterprise Product Costing, Software und mehr.

Warum die Teilnahme an der virtuellen Cost Smarter am 2. Dezember lohnt

04/11/2021, Autor: Alexander M. Swoboda

Wer FACTON und seine Anwenderkonferenz für die Costing Community kennt, der weiß, die Konferenz lebt von einem vielfältigen Programmangebot und dem Erfahrungsaustausch. Dabei bieten nicht zuletzt der persönliche Austausch in den Kaffeepausen oder beim Get-together einen unvergleichbaren Mehrwert. Mit der diesjährigen virtuellen Cost Smarter am 2. Dezember wollen wir überzeugen, dass sich Präsentationen, Anwenderberichte und Networking im virtuellen Raum miteinander verbinden lassen.

CS21_Leaderboard Ad_Agenda_720x90 px (2)

Wir haben fünf Gründe zusammengefasst, warum sich der Besuch der virtuellen Cost Smarter 2021 für unsere Kunden, Partner und für Experten aus der Industrie lohnt.

1. Über Trends wie Digitalisierung und Smart Manufacturing und deren Auswirkungen auf das Kostenmanagement informieren

In der Keynote steht die Kostensteuerung in der smarten Fabrik im Fokus. Gemeinsam mit Magnus Sandberg, Group CEO der CSI Smart Manufacturing Initiative, zeigen wir Vorteile von Smart Manufacturing für das Produktkostencontrolling auf. Wir hinterfragen gleichzeitig, wie es gelingt, Produktionsabläufe in digitalen Prozessketten abzubilden.

2. Erfahren, was es Neues bei FACTON gibt - sowohl beim Unternehmen als auch bei der Software

Wir berichten über Neuigkeiten und stellen Ergebnisse der diesjährigen Kundenumfrage. Die Teilnehmer der Konferenz lernen die EPC Roadmap zur Cost Management und Should Costing Solution kennen. Kunden und Partner informieren sich über unsere neuen Supportleistungen und erfahren, wie sie mit einfachen Methoden den beständigen Einsatz der EPC-Lösung im Unternehmen sicherstellen.

Zum Event anmelden


Case Study - Button on White Modern Computer Keyboard.Mit BHTC setzt ein erfahrenes Unternehmen der Automobilzulieferindustrie auf Enterprise Product Costing. In der Aufzeichnung der Cost Smarter 2020 sehen Sie, wie Kalkulationsprozesse in der Fertigungsindustrie durch die verbesserte Zusammenarbeit von Cost Engineering und Sales optimiert werden können. Video ansehen.


3. Entdecken, wie FACTON EPC bei führenden Unternehmen der Fertigungsindustrie eingesetzt wird

Unsere Kunden Auria Solutions, Fresenius Medical Care und WEBER-HYDRAULIK zeigen Best Practices der Kostenkalkulation, geben Tipps zum Umgang mit der FACTON EPC Suite und zeigen live, welche Fortschritte sich erzielen lassen, wenn Produkt- und Projektkosten schnell und präzise in Teams kalkuliert werden können. Im Anschluss an jede Session können Teilnehmer ihre Frage stellen. Wir greifen Fragen in unseren moderierten Q&A Sessions auf und diskutieren diese gemeinsam mit den Sprechern.

4. Persönliches Costing Netzwerk erweitern

Nutzen Sie auf der Cost Smarter einfache Tools, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Unsere Teilnehmer können entweder simpel 1:1 Chats miteinander beginnen oder einen der interaktiven Tische nutzen, um sich mit den Experten aus den Vorträgen, Teilnehmern und dem FACTON Team auszutauschen - direkt vom Arbeitsplatz im Büro oder aus dem Home-Office. Die Kamera ist ein 'Nice-to-have', aber kein Muss, um mit den Teilnehmern ins Gespräch zu kommen.

Screenshot_Virtual Tables_HubiloAbb. Beispiel Virtual Tables auf der Cost Smarter 2021 | Source: Hubilo

Highlight in diesem Jahr sind unsere virtuellen Tische. Jeder Teilnehmer kann sehen, wer bereits am Tisch sitzt und sich per Mausklick dazu setzen. Wir planen mit unterschiedlichen Tischgrößen, aber immer mit dem Gedanken im Hinterkopf, dass ‚echte‘ Gespräche und Interaktion in kleinen Gruppen entstehen. Sie können auf der Cost Smarter direkt mit uns sprechen und Fragen zur Produktkalkulation stellen.

5. Und schließlich: Sie werden die Konferenz mit neuen Erfahrungen zur Produktkalkulation zu verlassen

Zugegeben, eine physische Konferenz mit Gesprächen live und von Angesicht zu Angesicht ist mit einer virtuellen Konferenz nicht zu ersetzen. Aber Online-Konferenzen fördern innerhalb kürzester Zeit neue Eindrücke und Erlebnisse im Zusammenspiel mit Präsentationen, Kunden Insights und Networking. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich an einem Tag über Strategien im Kostenmanagement zu informieren.

Die Konferenz ist offen für Kunden, Partner und Interessenten und findet in deutscher und englischer Sprache statt.

Kostenfrei zur Cost Smarter anmelden

Autor

alexander-m-swoboda-chief-executive-officer-facton

Alexander M. SWoboda

CEO | FACTON