double-back-arrowBuyers Resources

Kalkulieren von Projekt- und Produktkosten: Welche Software ist die richtige?

Kostenmanagement optimieren - 9 Schritte zur erfolgreichen Auswahl einer EPC-Lösung

02/04/2019

Step-by-Step zur kostenorientierten Unternehmenssteuerung

Lösungen im Enterprise Product Costing (EPC) bieten ihrem Unternehmen eine einheitliche Sicht auf die Berechnung von Produktkosten, so dass diese zielsicher analysiert, gesteuert und optimiert werden können.

Die Entscheidung für eine ganzheitliche Kostenlösung stellt bisherige Kalkulationsstrukturen und -abläufe auf den Prüfstand. Das setzt die Klärung zentraler Fragen voraus: Welche Herausforderungen sollen überwunden werden? Welche Systeme und Anbieter gibt es? Mit welcher EPC-Software werden die avisierten Ziele erreicht? Da viel Zeit und viele Ressourcen in den Auswahlprozess der richtigen Lösung fließen, gilt es, das Projekt sorgfältig vorzubereiten.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Erfahren Sie in unserer Checkliste, wie Sie von der Projektfreigabe bis hin zur Auswahl des passenden Partners in neun Schritten eine geeignete EPC-Lösung auswählen.

Um auf die kostenfreie Checkliste zugreifen zu können, füllen Sie bitte das Formular auf dieser Seite aus. Im Anschluss können Sie die PDF-Datei in Ihrem Browser aufrufen.

Kontakt

Miriam Korn

Event Marketing Manager

KARL-HEINRICH DEPPE

Business Development

Stefan Zorn

Director Product Management and Marketing