double-back-arrowWebinare-on-Demand

Kostentreiber frühzeitig erkennen

Integration von PLM und EPC

13/12/2018

Etwa 70 Prozent der späteren Produktkosten werden bereits in der Entwicklungs- und Konstruktionsphase festgesetzt. Durch eine konstruktionsbegleitende Kalkulation können die künftigen Produktkosten frühzeitig ermittelt, Kostentreiber identifiziert und Maßnahmen zur Kostenvermeidung bzw. Kostenreduktion definiert werden.

In dem Webinar-on-Demand erfahren Sie,

  • wie die Entwicklungsstückliste (EBOM) aus der PLM Welt in die FACTON EPC Design Costing-Lösung für eine konstruktionsbegleitende Kalkulation überführt und dort kalkulatorisch bewertet werden kann,
  • wie Kosteninformationen und Targets an die Entwicklung zurückgespielt bzw. für relevante Stakeholder bereitgestellt werden können,
  • was die technischen Grundlagen der Integration sind.

Um auf das kostenlose Webinar-Video zuzugreifen, füllen Sie bitte das Formular auf dieser Seite aus und senden Sie es ab. Anschließend können Sie das Webinar-on-Demand in Ihrem Browser ansehen und herunterladen.

 

Kontakt

Miriam Korn

Event Marketing Manager

KARL-HEINRICH DEPPE

Business Development

Stefan Zorn

Director Product Management and Marketing