Whitepaper

Ergebnisorientiert entscheiden

Transparenter Business Case, ein Instrument der effektiven Unternehmenssteuerung

30/04/2019

In produzierende Unternehmen werden täglich Entscheidungen getroffen, die den Grundstein für Erfolg oder Misserfolg legen. Optimal unterstützt werden Entscheidungsprozesse, wenn die resultierenden Effekte transparent und Alternativen bekannt sind. Die ideale Entscheidungsvorbereitung ist ein maßgeblicher Erfolgsfaktor im Rahmen der ergebnisorientierten Unternehmenssteuerung. Dafür sind Business Cases erforderlich, die übersichtlich, präzise und als Ergebnis der gesamten Kosten- und Ergebnisrechnung zu verstehen sind.

Die Herausforderungen und Probleme rund um die Business Case-Erstellung liegen in der hohen Komplexität der Methoden, der Anzahl der beteiligten Fachbereiche und der Vielzahl an Annahmen, die häufig zu langen Bearbeitungszeiten und inkonsistenten Ergebnissen führen.

Unterstützung bieten IT-Systeme für das Enterprise Product Costing (EPC). Sie sind darauf ausgelegt, selbst große Datenmengen schnell zu konsolidieren, übersichtlich darzustellen, Kalkulationen schematisch zu vergleichen und Potentiale zur Kostenoptimierung deutlich sichtbar zu machen. Zudem sind einheitliche Datenquellen und standardisierte Berechnungslogiken sichergestellt. Das Erstellen von Business Cases wird damit deutlich schneller, effizienter und lückenlos.

 

Um auf das kostenfreie Whitepaper zugreifen zu können, füllen Sie bitte das Formular auf dieser Seite aus. Im Anschluss können Sie die PDF-Datei in Ihrem Browser aufrufen.

 

Kontakt

Miriam Korn

Event Marketing Manager

KARL-HEINRICH DEPPE

Business Development

Stefan Zorn

Director Product Management and Marketing