double-back-arrowNews

Kostenplanung und Forecasting

Mehr Dynamik in der Unternehmenssteuerung

05/05/2021

Kostenplanung und Forecasting für eine dynamische Unternehmenssteuerung

Der Softwarehersteller FACTON hat ein neues Whitepaper über den Einsatz von Kosten- und Szenarioanalysen in der Finanzplanung und Unternehmensteuerung veröffentlicht.

Für global agierende Produktionsunternehmen sind Prognosen und Kostenanalysen in der Finanzplanung und Unternehmenssteuerung Voraussetzung, um neue Investitionen, Projektvorhaben und Angebotsabgaben und deren finanzielle Konsequenzen bewerten zu können.

In seinem neu veröffentlichten Whitepaper diskutiert FACTON, Hersteller der Enterprise Product Costing (EPC)-Suite, Leitlinien verlässlicher Kostenanalysen und deren Szenarien. „Für eine zuverlässige Unternehmenssteuerung liefert die Modellierung der Projektkosten beste Bedingungen, um Chancen und Risiken langfristiger Liefervereinbarungen oder neue Investitionen umfassend bewerten zu können“, so Alexander M. Swoboda, CEO der FACTON GmbH.


WP_BCS_Banner_500x255_de



Das Whitepaper berücksichtigt zentrale Anforderungen für eine dynamische Unternehmenssteuerung wie die kollaborative Zusammenarbeit an Kostenprojekten und die unmittelbare Verfügbarkeit der Projekt- und Finanzkennzahlen.

Inhalte des Whitepapers

  • Bedingungen für aussagefähige Kostenanalysen
  • Projekte bei unternehmensweit verteilten Kostendaten prüfen
  • Entscheidungsvorlagen schnell und verlässlich vorbereiten
  • Umfangreiche Vergabeprojekte im Kontext bewerten
  • Kosten langjähriger Verträge über Laufzeit prüfen
  • Zeit zur Entscheidungsfindung verkürzen

Erfahren Sie mehr über globales Kostenmanagement von Produkten und Projekten.

Kontakt

Katharina Gador

Content Marketing & PR Manager

CHRISTIAN HINZ

Sales Director | FACTON