double-back-arrowNews

FACTON bietet EPC Design Costing auf dem PTC Marketplace an

FACTON positioniert seine EPC Design Costing-Lösung auf einer der führenden IoT-Plattformen

31/07/2019

FACTON, Hersteller der Enterprise Product Costing (EPC) Software, platziert seine Lösung FACTON EPC Design Costing für Partner und Kunden von PTC direkt auf dem PTC Marketplace. Damit positioniert sich FACTON bei einem der führenden Anbieter für globale Internet of Things (IoT)-Plattformen.

FACTON bietet seine Lösung EPC Design Costing der FACTON EPC Plattform ab sofort auf dem PTC Marketplace an und stärkt damit seine Präsenz im Umfeld industrieller Internet of Things (IoT)-Anwendungen. PTC ist internationaler Vorreiter in der Entwicklung von IoT-Plattformen für die Industrie und stellt auf seinem digitalen Marketplace Technologien und Software-Lösungen für Partner und Kunden bereit.

„PTC treibt den Einsatz von IoT in der Industrie auf breiter Ebene voran. Mit unserer Software zur Produktkostenkalkulation tragen wir maßgeblich dazu bei, dass Unter-nehmen bei der Verbindung von physischer und digitaler Welt Kalkulationen und Angebote profitabel über den Lifecycle erstellen können“, sagt Alexander M. Swoboda, Chief Executive Officer der FACTON GmbH.

FACTON und PTC gehen seit 2018 gemeinsame Wege. Die Windchill Product Lifecycle Management (PLM)-Plattform von PTC ist in die Design Costing-Lösung von FACTON integriert. Die ThingWorx Navigate-App aggregiert die Kalkulations- und PLM-Informationen und ermöglicht die unternehmensweite Sichtbarkeit der Produktstrukturen und Kalkulationsinformationen.

PLM-Kunden von PTC nutzen Kalkulationsdaten aus einer Anwendung heraus und berechnen Unternehmens- und Produktkosten schneller und exakter. Die Integration wurde bereits umgesetzt und ist einsatzbereit.

 

Pressemitteilung

 

Kontakt

Katharina Gador

Content Marketing & PR Manager

CHRISTIAN HINZ

Sales Director | FACTON