mainnavlogo
Demo anfordern
double-back-arrowCase Studies

Hettich

Mit dem Gesamtbild aller Kosten flexibel auf Änderungen reagieren

29/11/2018

Hettich zählt weltweit zu den größten Herstellern von Möbelbeschlägen und setzt beim Thema transparente Kostenfaktoren auf FACTON EPC. Damit ist Hettich in der Lage, flexibel auf Änderungen wie Rohstoff- und Produktionskosten sowie Wechselkurse und Lohnkostenentwicklungen zu reagieren.

"Man merkt sofort, ob jemand (...) die Belange der Branche kennt. Und das war uns bei den Mitarbeitern von FACTON vom ersten Moment an klar."
- Auszug aus der Case Study Hettich. 

Lesen Sie mehr über die Einführung der EPC-Software sowie über die konkreten Vorteile, die das Team nutzt:

  • Hohe Qualität und Schnelligkeit aufgrund sinkender Fehlerquoten
  • Standort- und länderübergreifende Kostentransparenz 
  • Schnellere und vielseitigere Reaktionen auf veränderte Marktgegebenheiten
  • Schnittstellen zu bestehenden Datenbank- und ERP-Systemen

Um auf die kostenfreie Case Study zugreifen zu können, füllen Sie bitte das Formular auf dieser Seite aus. Im Anschluss können Sie die PDF-Datei in Ihrem Browser aufrufen.

Mehr Einblick in die Vorteile von FACTON EPC

Kontakt

Katharina Gador

Content Marketing & PR Manager

CHRISTIAN HINZ

Sales Director | FACTON